Datenschutz

Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Unsere Informatiker haben moderne Tools entwickelt, um die Sicherheit Ihrer Daten im Internetsystem zu gewährleisten.

Dem polnischen Gesetz vom 18. Juli 2002 über die elektronische Datenübermittlung (144/1204) zufolge werden die persönlichen Informationen, die Sie uns über unsere Online-Formulare zur Verfügung stellen, ausschließlich zu folgenden Zwecken genutzt:

1) Um dem Kunden alle notwendigen Informationen und einen besseren Service zukommen zu lassen;
2­) Kunden, die an unserem Angebot Interesse zeigen, erhalten unseren Newsletter sowie Nachrichten über neue Produkte. Sobald Sie den Newsletter bekommen haben, können Sie sich von unserer Mailingliste abmelden.

Alle kundenbezogenen Daten werden – wie die oben genannte Zusendung von Informationen – lediglich für die eigene Kundenbetreuung verwendet. Die Weitergabe an Drittpersonen ist ausgeschlossen. Ihre Daten sind vor unerlaubtem Zugriff durch unbefugte Personen mit dem Schutzprogramm Firewall gesichert.

Die Übertragung besonders wichtiger Informationen wird mit Hilfe einer 128-Bit-SSL-Verschlüsselung (COMODO-Zertifikat, Absicherung bis zu einer Quote von 10 000 US-Dollar) sichergestellt.

Die auf Ihrer Kreditkarte gespeicherten Informationen sind bestimmten Hotels ausschließlich als Sicherheit im Falle einer späteren Zahlung zugänglich. Um jeden Missbrauch zu verhindern, werden sie von vornherein nicht in unserer Datenbank gespeichert. Daher werden Sie auch immer bei jeder Reservierung darum gebeten, sie erneut anzugeben. Sie können gewiss sein, dass private Daten nicht für unerwünschte Zwecke genutzt werden.

Bei Online-Reservierungen arbeiten wir mit eCard S.A. (www.ecard.pl), dem Anbieter des führenden Kreditkartenbedienungssystems in Polen, zusammen. eCard gewährleistet die absolute Sicherheit vertraulicher Daten. Einzelne Informationen auf Ihrer Kreditkarte sind weder für das Hotel noch für uns sichtbar. Das eCard-System verwendet eine 128-Bit-Verschlüsselung mit einem zusätzlichen 3D-Sicherheitsprogramm.

In Sonderfällen, z.B. um zu prüfen, auf welche Art und Weise die Besucher unsere Website nutzen, verwenden wir Cookies. Ein Cookie ist eine kleine harmlose Datei mit Text-Informationen, die von einem Web-Server auf Ihren Web-Browser übertragen und vorläufig auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies werden meist zu statistischen Zwecken verwendet und enthalten keine Viren. Nach einer Woche werden sie von der Festplatte gelöscht. Sie gefährden in keiner Weise die Sicherheit der auf Ihrem Computer gespeicherten Daten.