Menü

Polen

Nationalsymbole

Die polnische Nationalflagge besteht aus zwei Farben: Rot und Weiß. Weiß ist immer oben, Rot unten. Zu den polnischen Nationalsymbolen gehört auch das polnische Wappen und die polnische Nationalhymne.

Das polnische Wappen ist ein weißer, gekrönter Adler auf rotem Hintergrund. Nach einer populären polnischen Legende gründete der Urvater Polens, Herzog Lech der Polanen, die Stadt Gniezno. Während einer Rast hatte Lech einen weißen Adler mit Adlerküken in einem großen Nest gesehen. Der Legende zufolge beschloss der legendäre erste Herrscher Polens, Lech, beim Anblick des Adlers, der bei Sonnenuntergang in seinem Horst nistete, dieses Bild als sein Emblem zu verwenden. Den weißen Alder übernahm Lech auf sein Wappen. Zur Erinnerung an diese Geschichte nannte Lech die Stadt Gniezdno – heute Gniezno, abgeleitet vom Wort „gniazdo“, deutsch „Nest“. Der Blick des Adlers richtet sich immer nach rechts, nur in sozialistischen Zeiten wurde das Wappen ohne Krone verwendet.

Das erste mal begrüßte man offiziell die Nationalflagge des Königreichs Polens im Jahre 1831 aber die Farben weiß und rot wurden schon früher im Jahre 1792 während der ersten Jubiläumsfeier als nationale Farben anerkannt und getragen. Damals sind Frauen in weißen Gewändern mit roten Bändern und Männer mit weißroten Schärpen auf die Strasse gegangen. Man verbindet diese Farben mit dem Nationalwappen Polens. Schließlich hat man nach der Unabhängigkeit Polens im Jahre 1918 die Flagge mit den Farben Weiß und Rot offiziell eingeführt.

Während der kommunistischen Zeit gab es viele Einschränkungen für den Gebrauch der polnischen Flagge und den anderen Nationalsymbole. Das inoffizielle Hissen der Flagge hätte das Delikt des Widerstands gegen das Regime bedeutet. Die Bewegung Solidarnosc hat die Flagge in ihrem berühmten Sinnbild benutzt. Heutzutage weht die Flagge regelmäßig an folgenden Feiertagen: am 1. Mai (Tag der Arbeit), am 2. Mai (Tag der Flagge), am 3. Mai (Tag der Verfassung) und am 11. November (Tag der Unabhängigkeit).

Interessanterweise hatte die historische Flagge der Tschechei die gleichen Farben wie die heutige polnische Flagge. Heute ist wiederum die Flagge von Monaco und Indonesien der polnischen Flagge ähnlich.

Die Nationalhymne von Polen ist als Mazurek Dabrowskiego bekannt. Dieses Lied ist seit 1927 die offizielle polnische Nationalhymne. Der Text der Nationalhymne bezieht sich ebenfalls auf den polnischen Befreiungskampf. Nach der dritten Teilung des Landes stellte General Jan Dabrowski mit französischer Unterstützung eine Legion zur Befreiung der Heimat auf. Napoleon Bonaparte setzte diese Legion zunächst gegen die Österreicher in Norditalien ein. In dieser Zeit entstand der Text der Nationalhymne. Der Text der Nationalhymne wurde vom Jozef Wybicki geschrieben. Vertont wurde er von einem unbekannten Komponisten.

 

  

HOTEL & CITY Seiten:

to top